Herrenessen 2019

Der
Verein Lüneburger Kaufleute
gibt sich die Ehre, Sie 
zum Herrenessen

am Freitag,
den 05. November 2021
um 19.00 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

in die Ritterakademie Lüneburg,
Am Graalwall 12, 21335 Lüneburg, einzuladen.

 

BEGRÜSSUNG

Sebastian Purps-Pardigol,
zertifizierter Coach & Facilitator

ZUM THEMA:
„Wie Sie Ihre Potentiale auch in herausfordernden,
Momenten entfalten – eine Perspektive der Hirnforschung“

 

GEMEINSAMES ESSEN

Hauptgang
Kalbsmedaillons in cremiger Marsalasauce mit Seitlingen
und Speck, Süßkartoffel-Erdnuss-Stampf

Dessert
Schwarzwälder Trifle-Vanillekirschen, Brownie-Teig
und Mascarpone-Creme im Weinglas

 

 

Michael Zeinert

Präsident

 

Dresscode: Dunkler Anzug

 

Impressionen vom Herrenessen

Redner Herrenessen

  • 2019: Dr. Boris Nikolai Konrad: „Künstliche Intelligenz – bleiben wir schlauer, als die Roboter?“
  • 2018: David McAllister: „Europa vor neuen Herausforderungen – Der Brexit und seine Folgen“
  • 2017: Prof. Lars Vollmer: „Wie aus Business-Theatern wieder richtige Unternehmen werden“
  • 2016: Dr. Willms Buhse: „Chancen und Risiken der digitalen Transformation“
  • 2015: Generalinspekteur a.D. Harald Kujat: „Berechenbarkeit in Krisenzeiten“
  • 2014: Jörg Armbruster: „Die gescheiterte Revolution – sind die Dschihadisten die Sieger?“
  • 2013: Folker Hellmeyer: “Status Krise und Konjunktur – der Blick nach vorn!”
  • 2012: Dr. Ulf Merbold: „Das Weltall erleben – die Welt verstehen“
  • 2011: Dr. Heiner Geißler: „Bürgeraufstand, Zivilgesellschaft, Demokratie“
  • 2010: Willi Lemke: „Bundesliga und Vereinte Nationen. Wie passt zusammen?“
  • 2009: Prof. Dr. Jürgen Falter: „Wählerwillen und Wählerauftrag“
  • 2008: Urs Meier: „Zwischen den Fronten“
  • 2007: Prof. Dr. Horst W. Opaschowski: „Deutschland 2020“
  • 2006: Prof. Dr. Lothar Späth: „Krisenzeiten sind Unternehmerzeiten!“